Skip to main content

Der richtige Ort für deinen Kronleuchter

Der Kronleuchter kann in jedem beliebigen Raum aufgehängt werden. Neben den Lüstern, welche von der Decke hängen gibt es mittlerweile auch Ausführungen, die an die Wand platziert werden können, Ausführungen für das Badezimmer oder selbst den Garten sowie Lüster in Form einer Stehlampe. Dabei ist es immer wichtig, zu wissen, dass die Kronleuchter immer gegen Wasser geschützt sein müssen.



Kronleuchter für jeden Raum

Inhalt dieser Seite

    Prunkvoll Speisen

    In Esszimmern wird nicht nur gegessen, sondern in erster Linie mit Familie und Freunden gesessen. Und dafür braucht man ausreichend Licht. Ein Kronleuchter im Esszimmer sorgt sowohl für die nötige Menge an Licht als auch für eine gemütliche Atmosphäre. Dieser wird über den Esstisch platziert. Handelt es sich um einen langen Esstisch, kann der Kronleuchter den Gebrauch mehrerer Lichtquellen ersparen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Größe des Kronleuchters zu der Deckenhöhe passt. Je höher diese ist, desto größer darf der Kronleuchter sein. Dieser sollte immer so hoch hängen, dass keiner sich an diesem den Kopf anstößt oder dass das Sichtfeld der Sitzenden nie beeinträchtigt wird.

    Einen passenden Rechner für Die Höhe des Kronleuchters und die Länge der Kette findest du in unserem Ratgeber.

    Gemütliches Ambiente

    Im Wohnzimmer stellt ein Kronleuchter im wahrsten Sinne des Wortes den Mittelpunkt des Raumes dar. Auch hier gilt: je höher die Decke ist, desto ausladender darf dessen Ausführung sein. Daneben muss darauf geachtet werden, dass der frei schwebende Luster keinem in die Quere kommt. Weder beim Sitzen, noch beim Laufen.

    Edle Schlafzimmer Beleuchtung

    Im Schlafzimmer hängt der Kronleuchter über dem Bett. Dieser ist in den Schlafzimmern besonders beliebt, da dieser den gesamten Raum intimer scheinen lässt. Zudem bewirkt dieser, dass der Raum weniger streng wirkt, wodurch das Schlafzimmer eine weichere Atmosphäre erhält. Welcher Kronleuchter für das Schlafzimmer ausgewählt wird, hängt erneut von der Raumgröße, der Deckenhöhe sowie vom Einrichtungsstil des Zimmers ab.

    Mit unseren Ratgeber Artikeln helfen wir den passenden Kronleuchter zu finden.

    Kinderzimmer Leuchter

    In einem Kinderzimmer sieht der Kronleuchter besonders schön aus. Denn mittlerweile gibt es verschiedene, speziell für das Kinderzimmer entwickelte Modelle für das Kinderzimmer. So regen die Kronleuchter mit bunten Schirmen, mit farbigen Kristallperlen oder in sonstigen freudigen Ausführungen die kindliche Phantasie an.

    Kugelförmige Kronleuchter aus leichten Materialien sind ebenfalls sehr oft in Kinderzimmern zu sehen. Da diese wie bunte schwebende Wolken wirken, können gleich mehrere von der Decke hängen und somit das Kinderzimmer in einen Ort verwandeln, der in Anlehnung an die Vorlieben des Sprößlings dessen Charakter am besten wiederspiegelt.

    Flurbeleuchtung mit Kronleuchtern

    Im Flur oder im Treppenhaus empfängt der Kronleuchter die Gäste mit einem ungewöhnlichen Lichtspiel und vermittelt beim Eintreten der Wohnung oder des Hauses sofort ein Gefühl, dass man willkommen ist.

    Die Größe und die Ausführung des Kronleuchters für den Flur hängen von der Größe des Flurs ab. Ein zu großer Kronleuchter in einem engen Flur wirkt weniger passend. Da sollte lieber zu einem kleineren Exemplar gegriffen werden. Im Treppenhaus dagegen handelt es sich meist um besondere Kronleuchter, welche für extrem hohe Decken hergestellt werden.

    Der Luster im Bad

    Im Badezimmer findet der Kronleuchter meist dann Platz, wenn diese über eine Badewanne verfügt. Schließlich gibt es kaum etwas Schöneres als ein funkelnder Kronleuchter, welcher in der Badewanne liegend bewundert wird. Das von diesem bewirkte Lichtspiel wirkt zudem beruhigend und entspannend.

    Der Kronleuchter für das Badezimmer unterscheidet sich meist von den Modellen für das Wohnzimmer oder das Esszimmer. So werden für das Bad meist ein kleiner oder ein mittelgroßer Leuchter ausgewählt, welcher mit zwei bis drei weiteren Wandleuchtern kombiniert wird. In Häusern mit einer rustikalen Einrichtung werden Kronleuchter mit einem schwarzen Gerüst bevorzugt. Weiße Modelle mit Kristallen eignen sich daneben hervorragend für Badezimmer mit helleren Wandtönen.

    Schicke Gartenbeleuchtung

    Die Kronleuchter für den Garten werden meist mit Kerzen beleuchtet, was sehr praktisch ist, wenn keine Stromquelle zur Verfügung liegt. Daneben wirkt echtes Kerzenlicht im Garten einfach traumhaft und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Die meisten erhältlichen Modelle besitzen ein Lampengerüst in Schwarz oder Weiß. Die Kerzen werden entweder direkt auf das Gerüst gestellt oder auf spezielle Teelichthalter aus Glas.